TORKRET Logo

Restaurieren, Pflegen und Erhalten historischer Bausubstanz

Die Restaurierung historischer Bauwerke erfordert eine behutsame Vorgehensweise bei der Planung und Ausführung erforderlicher Instandsetzungen. Besonderes Augenmerk ist auf unter Denkmalschutz stehende Bauwerke zu richten. Dies sind alle als schutzwürdig angesehenen Bauwerke, die von den Bundesländern in das Verzeichnis der unter Denkmalschutz stehenden Bauwerke aufgenommen werden. Dies beinhaltet, dass alle Baumaßnahmen der vorherigen Genehmigung durch den zuständigen Beauftragten des Landes für den Denkmalschutz bedürfen.
Die TORKRET GmbH hat eigene, qualifizierte Mitarbeiter, die eine Ausbildung zum Restaurator des Handwerks absolviert haben. Gemeinsam mit dem Denkmalschutz können so Maßnahmen oder Materialien im Vorfeld kritisch diskutiert werden. Während der Bauausführung sind diese Mitarbeiter in der Lage, auch auftretende Probleme zu erkennen und mögliche Gefahren für die vorhandene Bausubstanz rechtzeitig zu vermeiden.

Zustandsuntersuchung und Konzept

Zu den wesentlichen Aufgaben bei der Restaurierung historischer Bauwerke gehört die Zustandsuntersuchung, die Wahl des Instandsetzungskonzepts und schlussendlich die Ausführung der Restaurierungsarbeiten. Letztere beinhalten die Sicherung der Standsicherheit durch das Einbringen von Nadeln und Ankern, die Injektion von geeignetem Material in Hohlräume und Fehlstellen, sowie der behutsame Steinaustausch oder -ersatz. Bei historischen Stahlbetonbauwerken erfolgt die Auswahl der Reprofilierungsmaterialien (Beton, Mörtel) gemäß der betontechnologischen Untersuchung unter Verträglichkeitsaspekten. Die Instandsetzung von alten Tragkonstruktionen aus Natursteinmauerwerk werfen besonders konstruktive Probleme auf, da es sich oftmals um Bauwerke mit sehr unklaren, statischen Systemen handelt und die Festigkeit des vorhandenen Mauerwerks oder die zulässigen Spannungen der Baustoffe nicht bekannt sind. Hier arbeitet die TORKRET GmbH eng mit Hochschulen, die sich mit dieser Thematik befassen, zusammen und fördert die Forschung aktiv. So hat sich die TORKRET im Laufe der Jahrzehnte zu einem zuverlässigen Partner für die Sicherung und Restaurierung historischer Bausubstanz erwiesen.

Seite drucken